/ ÜBER UNS

Treffpunkt-Hundehütte 

bietet sinnvolle Beschäftigung für JEDEN Hund!

 

Unser Ziel ist es für JEDEN Hund die richtige Beschäftigung und 

somit eine geeignete körperliche und geistige Auslastung zu finden!

Jedes Hund-Mensch-Team ist einzigartig und soll es auch bleiben.

Durch gemeinsame Erlebnisse, die Hund und auch Mensch Spaß 

machen wird die Bindung und das Vertrauen zueinander gestärkt 

und unsere Hunde werden artgerecht ausgelastet!

 

Bei uns geht es nicht um sportlichen Ehrgeiz, sondern um ein 

angenehmes Miteinander!

 

Gemeinsam ist das Zauberwort:

- gemeinsam Zeit verbringen

- gemeinsam Spaß haben

- gemeinsam an Aufgaben wachsen

- gemeinsam Ziele erreichen

- gemeinsam LEBEN

 

Es ist nicht einfach ein Hund, sondern ein Freund für´s Leben!

 

Deswegen arbeiten wir über positive Verstärkung, bauen 

Übungen in kleinen Schritten auf und festigen so das Vertrauen 

und die Kommunikation zwischen Hund und Mensch!



Über die Trainerin Nicole Dellbrügge

Mein Name ist Nicole Dellbrügge und ich wohne mit meinen Hunden in Steinbach am Glan.

Tiere waren schon immer mein Hobby und auch seit ich denken kann in meinem Leben. Mein Chihuahua Leon zog 2001 (*2001-2017) als Welpe bei mir ein und er sollte kein Schoßhund werden, sondern ein gut erzogener Hund. Dann folgte 2005 meine Dalmatiner Dame Gini (da war sie ca. 5 Jahre alt, aus dem Tierheim Bad Kreuznach, *ca.2000-2014) und mit ihr machte ich die Begleithundeprüfung und schnupperte in den Hundesport Obedience. Als dann 2008 Pirat (Dalmi Rüde geb. 2005, von Privat abgegeben) bei mir einzog, wurde mir schnell klar, dass es mir nicht darauf ankommt im Hundesport erfolgreich zu sein. Bei ihm war meine Priorität die Auslastung, denn sonst lies dieser Power Bursche sich im Alltag allerlei Blödsinn einfallen und war unkontrollierbar.

So kam es, dass wir einiges an Auslastungsmöglichkeiten ausprobierten und bei folgenden bin ich bis heute geblieben

  • Longieren (damit verbinde ich unter anderem das Erlernen der Körpersprache und das Auspowern meines lauffreudigen Hundes)
  • Dogscooter fahren (endlich konnte Pirat ziehen und ich freute mich darüber)
  • Apportieren/Dummyarbeit (Ersatzhandlung für´s Jagen, trainieren von Impulskontrolle und Gehorsam)
  • DogDance, Tricks und das daraus entstandene StepDogAerobic (dabei ist Köpfchen gefragt, es macht riesen Spaß und es hat uns wahnsinnig viel bei unserem Beziehungsaufbau geholfen)
  • Sozialkontakte zu Artgenossen, wenn es denn passt

Auch mein Hector (Dalmi Rüde geb. 2009, vom Tierschutzverein Kusel) ist bei allem mit Freude dabei und genauso soll es sein - meine Hunde und ich wollen zusammen Spaß am Leben haben!!!

Mein Leitsatz: “Wir locken und zerren nicht - wir geben dem Hund ein Ziel!”

 


© Treffpunkt-Hundehütte 2019